Point-to-Point

Sichere Direktverbindung zwischen zwei Standorten.

Punkt-zu-Punkt-Standleitungen sind direkte, permanente Datenverbindungen und bieten ein Höchstmass an Verfügbarkeit mit garantierter Bandbreite. Diese Standleitungen sind als transparente Verbindung mit Datenraten von 2Mbit/s bis zu 10 Gbit/s erhältlich.

Je nach Anforderung realisiert green.ch Datacenter-to-Datacenter-, Leased-Line-Connect, WDM- oder Dark-Fiber-Lösungen als Punkt-zu-Punkt-Verbindung.

Die Direktverbindung gehört zu den leistungsfähigsten Konstrukten und findet zum Beispiel im Bereich von Fibre-Channel-Netzen Verwendung.

Point 2 Point

Die greenDatacenter sind über ein Hochgeschwindigkeitsringnetz mit mehrfachen zehn Gbit/s Datendurchsatz untereinander verbunden. Die Ringstruktur gewährleistet dabei eine stets performante und ausfallsichere Datenverbindung zwischen den geografisch verteilten Rechenzentren. Damit bietet green.ch Ihren Kunden hochverfügbare Rechenzentrumsszenarien aus einer Hand an.


Ihre Vorteile


  • Garantierte Bandbreite und niedrige Latenzzeiten
  • Ausfallsichere, hochperformante Verbindungen von greenDatacenter
  • Abbildung von georedundanten Rechenzentrumsinfrastrukturen
  • 10 Gbit/s-Ringstruktur
  • Optional direkter Anschluss an mehrfach redundant ausgelegte Internet-Uplinks


Der WDM-Service bietet hohe Bandbreitenverbindungen auf Basis von Wellenlängen. Das Netzwerk verwendet dabei bestehende Carrier-Class-Technologien wie Coarse Wave Division Multiplexing (CWDM) oder Dense Wave Division Multiplexing (DWDM).


Ihre Vorteile


  • Datenübertragungsraten bis 10 Gbit/s pro Kanal
  • Leitungsreichweiten bis 70 km ohne Signalverstärkung bei CWDM
  • Leitungsreichweiten von 80 bis 200 km bei DWDM
  • Rein optische Netzwerke realisierbar


Leased Lines oder Mietleitungen sind Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, die eine exklusive, transparente Datenübertragung bieten und für die Vernetzung verschiedener Unternehmensstandorte mit bis zu 10 Gbit/s genutzt werden können.


Ihre Vorteile


  • Dedizierte Bandbreite
  • Hohe Sicherheit
  • Redundante oder separierte Leitungswege, je nach gewünschter Verfügbarkeit


Eine Dark-Fiber-Verbindung ist eine für green.ch Kunden dedizierte, physische Glasfaser, die diesen ohne Nutzungseinschränkung exklusiv zur Verfügung steht. Der Kunde ist zuständig für die Hardware und darüber befindliche Services, was ihm volle Kontrolle und Unabhängigkeit verleiht.


Ihre Vorteile


  • Unabhängigkeit von Serviceprovidern
  • Services können selbst bestimmt werden

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot?
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.