Blog

green.ch ernennt neuen CEO

Frank Boller folgt auf Franz Grüter bei green.ch

Nach der erfolgreichen Wahl von Franz Grüter in den Nationalrat übergibt er per 1. Januar 2016 die operative Geschäftsführung der green.ch-Gruppe an Frank Boller. Franz Grüter bleibt als Verwaltungsratspräsident für die strategische Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich und wird die Weiterführung der eingeschlagenen Strategie begleiten.

Frank Boller verfügt über langjährige Managementerfahrung in der IT- und Telekommunikation sowie über einen ausgezeichneten Leistungsausweis. Seine Karriere startete er 1983 bei Hewlett Packard (Schweiz), wo er bis zum General Manager der Ländergesellschaft aufstieg. Im Anschluss war er in leitender Position bei Diax, Sunrise und später upc cablecom tätig. Danach hatte er im eigenen Consulting-Unternehmen verschiedene Mandate inne, unter anderem als CEO von Telecom Liechtenstein. Der im Aargau aufgewachsene und bei Baden wohnhafte ICT-Manager ist im Verband swissICT als Vizepräsident engagiert und auch sonst bestens vernetzt.

Mit der Übergabe der Geschäftsführung an Frank Boller möchten wir die kurzen Entscheidungswege, den kompetenten und vertrauensvollen Austausch mit Kunden und Lieferanten sowie die Qualität unserer Dienstleistungen langfristig sichern. Wir freuen uns, Frank Boller als neuen CEO bei green.ch begrüssen zu dürfen.

Tags:

Kontakt

Support & Anfragen:

Kontaktformular

National:
0844 842 842

International:
+41 844 842 842

Montag – Freitag
08.00 – 17.30 Uhr

green.ch AG
Industriestrasse 33
CH-5242 Lupfig