Titelbild

Boerse Dedicated Server

DEDICATED SERVER BÖRSE

Gebrauchte, leistungsstarke Server

Suchen Sie einen Server mit grosser Leistung zum kleinen Preis?
Wenn Sie Glück haben, verfügen wir über eine lohnenswerte Occasion.

Alle Vorteile auf einen Blick:


  • Eigener Server ohne virtualisierte Komponenten
  • Dedizierte Rechenleistung
  • Lokale Betreuung in Deutsch, Französisch und Englisch
  • Günstige Konditionen

Sie sind Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Jetzt Kontakt aufnehmen


SERVER


 
 
Server und technische Details   Auf Anfrage   Jetzt Kontakt aufnehmen
Management-Schnittstelle   Für die Verwaltung des Dedicated Servers, insbesondere Stopp- und Start-Funktionen, auch wenn dessen Betriebssystem nicht mehr erreichbar ist.   Inklusive
Serverstandort   Hosting in unseren Rechenzentren   Schweiz
         

DATACENTER UND NETZWERK


 
 
Serverstandort   Hosting in unseren Rechenzentren   Schweiz
Zertifizierung   Wir sind nach ISO 27001 zertifiziert und erfüllen viele weitere Zertifizierungsstandards   ISO 27001, ISO 50001, Tier III, Finma
Bandbreite   Geteilte Bandbreite, wird zum Best Effort bereitgestellt. Es gilt die Nutzung gemäss Fair-Use-Policy.   100 Mbit/s
Traffic pro Monat   Nutzung gemäss Fair-Use-Policy   Unlimitiert
IPv4-Adressen   Ein /29-Subnetz (8 IP-Adressen, 3 nutzbar) ist bei allen Dedicated Servers inbegriffen. Optionale Erweiterungen sind verfügbar.    8 IP-Adressen
IPv6-Adressen   Ein /64-Subnetz ist bei allen Dedicated Servers inbegriffen.   Inklusive
         

BETRIEBSSYSTEME


 
 
Windows Server 2016 Standard   Lizenzen an den Server gebunden, nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Die Lizenz für Windows Server 2016 erlaubt zudem die Lizenzierung eines virtuellen Servers mit gleichem Betriebssystem auf dem physischen Server. Falls Sie mehrere virtuelle Server mit Windows benötigen, empfehlen wir Ihnen, die Datacenter-Lizenz zu prüfen.
  CHF 25.– pro Monat
Windows Server 2016 Essentials   Die Lizenzen werden an den Server gebunden und sind nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Windows Server Essentials erlaubt den Aufbau einer privaten Cloud und ist vergleichbar mit früheren SMB-Server-Angeboten.
  CHF 30.– pro Monat
Windows Server 2016 Datacenter   Die Lizenzen werden an den Server gebunden und sind nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Mit der Lizenz für Windows Server 2016 ist der Betrieb beliebig vieler virtueller Server mit gleichem Betriebssystem auf dem physischen Server möglich.
  CHF 170.– pro Monat
Windows Server 2012 R2 Standard   Die Lizenzen werden an den Server gebunden und sind nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Die Lizenz für Windows Server 2012 R2 erlaubt zudem die Lizenzierung eines virtuellen Servers mit gleichem Betriebssystem auf dem physischen Server. Falls Sie mehrere virtuelle Server mit Windows benötigen, empfehlen wir Ihnen, die Datacenter-Lizenz zu prüfen.
  CHF 25.– pro Monat
Windows Server 2012 R2 Essentials   Die Lizenzen werden an den Server gebunden und sind nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Windows Server Essentials erlaubt den Aufbau einer privaten Cloud und ist vergleichbar mit früheren SMB-Server-Angeboten.
  CHF 30.– pro Monat
Windows Server 2012 R2 Datacenter   Die Lizenzen werden an den Server gebunden und sind nicht übertragbar. Der Einsatz eigener Lizenzen ist möglich.

Mit der Lizenz für Windows Server 2012 R2 ist der Betrieb beliebig vieler virtueller Server mit gleichem Betriebssystem auf dem physischen Server möglich.
  CHF 170.– pro Monat
CentOS   Es wird eine aktuelle Version (Stable) vorinstalliert. Für den Zugriff wird die Verbindung per SSH bereitgestellt.   Inklusive
Ubuntu Server   Es wird eine aktuelle Version (Stable) vorinstalliert. Für den Zugriff wird die Verbindung per SSH bereitgestellt.   Inklusive
Debian   Es wird eine aktuelle Version (Stable) vorinstalliert. Für den Zugriff wird die Verbindung per SSH bereitgestellt.   Inklusive
Ohne   Der Dedicated Server wird ohne Betriebssystem bereitgestellt; dadurch können Sie auch andere OS oder Virtualisierungssysteme installieren.   Inklusive
         

SICHERHEIT UND SUPPORT


 
 
24/7-Monitoring der Infrastruktur   Die Infrastruktur rund um den Dedicated Server wird permanent überwacht, um eine höchstmögliche Verfügbarkeit sicherzustellen.   Inklusive
Kostenloser Support   Bei Störungen oder Fragen zum Dedicated Server steht Ihnen ein kostenloser Support per Telefon, E-Mail oder Webformular zur Verfügung.   Inklusive
Redundanz   Netzwerkanbindung bis zum Access-Switch ist redundant aufgebaut.   Inklusive
USV und Notstrom   Notstrom-Lösungen für eine durchgehende Stromversorgung auch im Fall eines Totalausfalls der Stromversorgung.   Inklusive
         


Unabhängige Lizenzierung wird möglich.

Wir garantieren Ihnen Schweizer Sicherheit – alle Server werden in unseren hochsicheren Rechenzentren für Sie betrieben. Ihre Vorteile bei green.ch auf einen Blick:

  • Nutzen Sie eigene Serverlizenzen, insbesondere für Windows und weitere Microsoft-Produkte
  • Bei Vertragsaustritt haben Sie die Möglichkeit, den Server zu übernehmen
  • Keine Lizenzierung nach Microsoft-SPLA nötig
  • Keine Protokollpflicht im Hinblick von Lizenzen gegenüber green.ch

Die Lizenzen für das Microsoft-Windows-Betriebssystem können mit dem Server bereitgestellt werden. Weitere Lizenzen wie zum Beispiel Office, MS SQL, Exchange usw. sind im Fachhandel oder bei einem Lizenzpartner zu beziehen. Hierbei gelten die individuellen Lizenzbestimmungen des betroffenen Softwareanbieters.





Dedicated Server.

Unterstützte Betriebssysteme.


Betriebssystem   Version  
Logo Windows Server 2016   Windows Server 2016
Essentials, Standard, Datacenter Edition
 
Logo Windows Server 2012   Windows Server 2012 R2
Essentials, Standard, Datacenter Edition
 
Logo Ubuntu   Ubuntu Server  
Logo OpenLogic   CentOS  
Logo Debian   Debian GNU/Linux  
Betriebssysteme   Installieren Sie alternativ ein beliebiges Betriebssystem und nutzen Sie eigene Lizenzen (auch für Windows).

Bitte klären Sie vorgängig, ob das gewünschte Betriebssystem mit der bereitgestellten Hardware kompatibel ist.