Titelbild

greenTrunk

TRUNK

Bestehende Telefonanlage weiter nutzen

Behalten Sie Ihre physische Telefonanlage und verbinden diese über einen Internetanschluss ans Telefonnetz.

Alle Vorteile auf einen Blick:


  • Sie behalten Ihre Telefonanlage
  • Sie behalten Ihre bestehenden Telefonnummern
  • Attraktive Flatrates für Gespräche in der Schweiz und ins Ausland
  • Sekundengenau Abrechnung der Gespräche




  • Telefonieren über das Internet
  • Attraktive Tarife für Gespräche ins In- und Ausland
  • Kostenlose Anrufe in unserem Netz
  • Kein Festnetzanschluss mehr erforderlich
  • Kostenlose mobile App für das günstige Telefonieren für unterwegs
  • Bestehende DECT-Telefone weiter nutzbar






greenTrunk Comfort - Flat Festnetz in der Schweiz


Sie telefonieren 1500 Minuten pro Monat kostenlos ins Schweizer Festnetz. Pro zusätzlichen Benutzer und Kanal erhalten Sie weitere 375 Minuten pro Monat. Anrufe auf Service-, Kurz- und Spezialnummern sind nicht im Pauschaltarif enthalten.


  Festnetz   Mobilnetz   Ausland
Grundangebot (4 Benutzer/Kanäle)   1500 Minuten   CHF 0.22 pro Minute
  Gemäss Tarifliste
Jeder weitere Benutzer/Kanal   + 375 Minuten   CHF 0.22 pro Minute
  Gemäss Tarifliste
             

greenTrunk Plus - Flat Fest- und Mobilnetz in der Schweiz


Enthalten sind 1500 Minuten ins Schweizer Festnetz und 500 Minuten ins Schweizer Mobilnetz. Pro zusätzlichem Benutzer und Kanal erweitert sich die Flat um 375 Minuten ins Fest- und 125 Minuten ins Mobilnetz. Anrufe auf Service-, Kurz- und Spezialnummern sind nicht im Pauschaltarif enthalten.


  Festnetz   Mobilnetz   Ausland
Grundangebot (4 Benutzer/Kanäle)   1500 Minuten   500 Minuten   Gemäss Tarifliste
Jeder weitere Benutzer/Kanal   + 375 Minuten   + 125 Minuten   Gemäss Tarifliste
             

greenTrunk Advanced - Flat Business international


Mit der Advanced Flat profitieren sie von einer attraktiven Auswahl an Business Destinationen2). Im Grundangebot sind 1500 Mintuen ins Schweizer Festnetz, 500 Minuten ins Schweizer Mobilnetz und 500 Minuten ins Ausland-Festnetz inklusive. Anrufe auf Service-, Kurz- und Spezialnummern sind nicht im Pauschaltarif enthalten. Jede weitere Telefonie wird sekundengenau gemäss Tarifliste abgerechnet.


  Festnetz   Mobilnetz   Ausland
Grundangebot (4 Benutzer/Kanäle)   1500 Minuten   500 Minuten   500 Minuten
Jeder weitere Benutzer/Kanal   + 375 Minuten   + 125 Minuten   + 125 Minuten
             



VoIP Gateway



  Bemerkung   Kosten
Setup   Anschluss ans VoIP Netz von bestehender, nicht IP-fähige Infrastruktur wie
Teilnehmervermittlungsanlagen und ISDN-Hausinstallation
  CHF 500.- einmalig
Miete VoIP Gateway  
  Ab CHF 25.– pro Monat


Weitere Optionen



  Bemerkung   Kosten
Vor Ort Installation   Auf Wunsch, nach Aufwand   CHF 190.– pro Stunde
Nummernportierung   Block mit maximal 10 Nummern (ISDN/MSN)   CHF 20.– einmalig
DDI Block Nummernportierung   Über 10 Nummern pro Block   CHF 320.– einmalig
Betrieb pro Nummer  
  CHF 0.50 pro Monat
Fax to Mail   Ihre Telefaxe direkt als E-Mail.   CHF 7.– pro Monat


Bei green.ch profitieren Sie von einer persönlichen Beratung und attraktiven Gesprächsgebühren. Zudem sind Anrufe im green.ch Telefonnetz kostenlos.

Der analoge Telefonanschluss, welcher noch in vielen Haushaltungen verwendet wird, soll Ende 2017 komplett abgestellt werden. Der analoge Anschluss wird im Zuge des Projekts All IP durch einen digitalen Anschluss ersetzt. Das bedeutet, dass in Zukunft die Telefonate sowie auch das Fernsehen nur noch über das Internet laufen werden.

Das Internet Protokoll (IP) ist weltweit die erfolgreichste Technologie für Datenübertragung. All IP bedeutet, dass alle Daten wie Fernsehen und Telefon (All) über das Internet Protokoll (IP) übermittelt werden.

Der analoge Anschluss wurde bis anhin für die Telefonie verwendet. Man unterscheidet zwischen einem “normalen“ analogen Anschluss für CHF 25.35/Monat oder einem sogenannten ISDN Anschluss für CHF 43.00/Monat. Während früher nur Telefongeräte angeschlossen wurden, kamen mit der Zeit auch Geräte für das Internet dazu. Heutzutage ist das Internet so weit ausgereift, dass Telefon und Fernsehen über das Internet bezogen werden können. Der Anschluss im Haus wird also nicht mehr für das Telefon verwendet, sondern nur noch für das Internet, welches neu auch der Träger für die TV- und Telefonie-Signale ist.

Digitaler Grundanschluss bedeutet, dass das Telefonsignal, also der Summton und die Gespräche, nicht mehr wie bis anhin aus der Telefondose kommen, sondern über das Internet funktionieren.

Die Zahl der abonnierten Kanäle bestimmt die Zahl der Gespräche, welche Sie gleichzeitig führen können.

Ja. Das können Sie. Neuere Telefonanlagen sind schon für VoIP vorbereitet; in manchen Fällen müssen vom Lieferanten entsprechende Lizenzen bezogen werden. Ist die TVA nicht IP-fähig, lässt sie sich über einen VoIP-Gateway ans Internet anschliessen und beliebig lange weiterbetreiben.

Das ist nur selten nötig. Kartenleser, Frankiermaschinen, Faxgeräte und viele andere Geräte lassen sich in aller Regel problemlos über einen VoIP-Gateway unbegrenzt weiter betreiben.

Ja. green.ch liefert Ihnen auch in diesem Fall den passenden VoIP-Anschluss.

Ja. Sie können Ihre Nummern im Web-Portal myGreen Ihren Kostenstellen zuweisen.

Pro Kanal sollte eine Bandbreite von 0.1 Mbit/s zur Verfügung stehen. Um die Qualität unserer Telefoniedienste sicherzustellen ist ein Internetanschluss von green.ch mit einem Business SLA erforderlich.

Nein. Das ist nicht nötig. Die Hausinstallation kann einfach über einen VoIP-Gateway ans Internet angeschlossen werden.

 


Bei green.ch profitieren Sie von einer persönlichen Beratung und attraktiven Gesprächsgebühren. Zudem sind Anrufe im green.ch Telefonnetz kostenlos.

Der analoge Telefonanschluss, welcher noch in vielen Haushaltungen verwendet wird, soll Ende 2017 komplett abgestellt werden. Der analoge Anschluss wird im Zuge des Projekts All IP durch einen digitalen Anschluss ersetzt. Das bedeutet, dass in Zukunft die Telefonate sowie auch das Fernsehen nur noch über das Internet laufen werden.

Das Internet Protokoll (IP) ist weltweit die erfolgreichste Technologie für Datenübertragung. All IP bedeutet, dass alle Daten wie Fernsehen und Telefon (All) über das Internet Protokoll (IP) übermittelt werden.

Der analoge Anschluss wurde bis anhin für die Telefonie verwendet. Man unterscheidet zwischen einem “normalen“ analogen Anschluss für CHF 25.35/Monat oder einem sogenannten ISDN Anschluss für CHF 43.00/Monat. Während früher nur Telefongeräte angeschlossen wurden, kamen mit der Zeit auch Geräte für das Internet dazu. Heutzutage ist das Internet so weit ausgereift, dass Telefon und Fernsehen über das Internet bezogen werden können. Der Anschluss im Haus wird also nicht mehr für das Telefon verwendet, sondern nur noch für das Internet, welches neu auch der Träger für die TV- und Telefonie-Signale ist.

Digitaler Grundanschluss bedeutet, dass das Telefonsignal, also der Summton und die Gespräche, nicht mehr wie bis anhin aus der Telefondose kommen, sondern über das Internet funktionieren.

Die Zahl der abonnierten Kanäle bestimmt die Zahl der Gespräche, welche Sie gleichzeitig führen können.

Ja. Das können Sie. Neuere Telefonanlagen sind schon für VoIP vorbereitet; in manchen Fällen müssen vom Lieferanten entsprechende Lizenzen bezogen werden. Ist die TVA nicht IP-fähig, lässt sie sich über einen VoIP-Gateway ans Internet anschliessen und beliebig lange weiterbetreiben.

Das ist nur selten nötig. Kartenleser, Frankiermaschinen, Faxgeräte und viele andere Geräte lassen sich in aller Regel problemlos über einen VoIP-Gateway unbegrenzt weiter betreiben.

Ja. green.ch liefert Ihnen auch in diesem Fall den passenden VoIP-Anschluss.

Ja. Sie können Ihre Nummern im Web-Portal myGreen Ihren Kostenstellen zuweisen.

Pro Kanal sollte eine Bandbreite von 0.1 Mbit/s zur Verfügung stehen. Um die Qualität unserer Telefoniedienste sicherzustellen ist ein Internetanschluss von green.ch mit einem Business SLA erforderlich.

Nein. Das ist nicht nötig. Die Hausinstallation kann einfach über einen VoIP-Gateway ans Internet angeschlossen werden.

 



VoIP Gateway



  Bemerkung   Kosten
Setup   Anschluss ans VoIP Netz von bestehender, nicht IP-fähige Infrastruktur wie
Teilnehmervermittlungsanlagen und ISDN-Hausinstallation
  CHF 500.- einmalig
Miete VoIP Gateway  
  Ab CHF 25.– pro Monat


Weitere Optionen



  Bemerkung   Kosten
Vor Ort Installation   Auf Wunsch, nach Aufwand   CHF 190.– pro Stunde
Nummernportierung   Block mit maximal 10 Nummern (ISDN/MSN)   CHF 20.– einmalig
DDI Block Nummernportierung   Über 10 Nummern pro Block   CHF 320.– einmalig
Betrieb pro Nummer  
  CHF 0.50 pro Monat
Fax to Mail   Ihre Telefaxe direkt als E-Mail.   CHF 7.– pro Monat


  • Telefonieren über das Internet
  • Attraktive Tarife für Gespräche ins In- und Ausland
  • Kostenlose Anrufe in unserem Netz
  • Kein Festnetzanschluss mehr erforderlich
  • Kostenlose mobile App für das günstige Telefonieren für unterwegs
  • Bestehende DECT-Telefone weiter nutzbar





Der passende Service zum Produkt:


Lassen Sie sich beraten, wir begleiten Ihren Wechsel sehr gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen