Wählen Sie Ihre Sprache

Swiss Cube: Private IaaS

Diese Lösung vereinfacht die Auslagerung Ihrer IT: Private Infrastructure-as-a-Service (IaaS) mit dem Swiss Cube auf dedizierter Hardware. Unser Swiss Cube erlaubt ein rasches Ausrollen neuer Anwendungen und einen sicheren Betrieb, ohne dass Sie selbst in Hardware investieren müssen. Er eignet sich zudem als Basis für alle IT-Projekte und für eine mögliche Virtualisierung.

Swiss Cube
bis 40 Mitarbeitende
s

Empfohlen für 10-25 VM

2 Server

40 Cores

1 Gbit Breitband

3 IPv4, /56 IPv6

SLA 99,5%

Optionen

Swiss Cube
bis 120 Mitarbeitende
m

Empfohlen für 20 bis 50 VM

3 bis 5 Server

60 bis 100 Cores

1 Gbit Breitband

3 IPv4, /56 IPv6

SLA 99,9%

Optionen

Swiss Cube
ab 120 Mitarbeitende
l

Empfohlen für mehr als 40 VM

3 bis 10 Server

120 bis 400 Cores

Zweimal 1 Gbit Breitband

28 IPv4, /56 IPv6

SLA 99,9%

Optionen

Ihre Vorteile mit Private IaaS

Kreis mit Pfeilen nach aussen

Flexibel bleiben

Der Swiss Cube eignet sich für alle Anwendungen und Upgrades sind jederzeit möglich. So können Sie Ihren Leistungsbedarf beliebig anpassen. Dies beschleunigt die Entwicklung neuer Lösungen und verkürzt die Zeit für Produkteinführungen.

Formular mit Hacken

Volle Kontrolle

Sie erhalten die dedizierte Hardware zur alleinigen Nutzung. Zur Wahl stehen drei verschiedene Ausführungen. Es entstehen keine Initialkosten und Sie bezahlen nur jene Leistung, die Sie auch beziehen. Kosten bleiben also kalkulierbar.

Standortsymbol mit Schloss

Sicherer Datenstandort

Ihr Swiss Cube ist in einem Green Datacenter in der Schweiz untergebracht. So profitieren Sie von zertifizierten Sicherheitsstandards und Compliance nach Schweizer Rechtsprechung.

Unser Angebot

Sorglospaket

Platz im Datacenter, sichere Versorgung, Hardware, Installation und Betrieb der vSphere-Plattform zum monatlichen Fixpreis.

Ihre eigene Umgebung

Ihr Swiss Cube ist einem für Sie dedizierten Rack untergebracht, das in einem der hochsicheren Green Datacenter steht.

Alles, was es braucht

Stromverbrauch, Internetanschluss und ein IPv4-Adressbereich sind ebenso dabei wie die hyperconverged Hardware mit SSD-Disks.

Container-Plattform nach Wahl

Der Swiss Cube kommt auf Wunsch mit einer Container-Plattform Ihrer Wahl. Das Management der Hardware ist inbegriffen. So können Sie sich ganz auf Ihre virtuellen Server konzentrieren.

Mehr Services

Unterstützung bei Migration, Patchmanagement Ihrer VMs und mehr bieten wir gerne zusammen mit unserem Partner an.

Verfügbarkeit

Von der Stromzuführung, über die Kühlung der Hardware bis zur Virtualisierung sind überall Redundanzen eingebaut – darum bieten wir höchste Verfügbarkeit.

Ihre Optionen

Erschliessung Datanetz

Netzwerk

  • Connectivity wie z. B. Darkfiber, Layer 2, Managed VPN
  • Verbindungen zu anderen Racks oder zu einer Cloud
  • Dedizierter Internetzugang
  • Zusätzliche Public IPv4-Adressen
Schild mit Schloss

Sicherheit

  • Backup und Cyber Security
  • Firewall-Managment
  • DDoS-Schutz
  • Erweitertes Monitoring
Formular mit Hacken

Installation und Betrieb

  • Unterstützung bei der Migration
  • Patchmanagement auf Ihren Betriebssystemen
  • Operation Ihrer VMs
  • Möglicher Einbau Ihrer Zusatzhardware (NAS, FW, Server)
Finger zeigt auf Bildschirm

Weitere Services

  • Microsoft SPLA-Lizenzierung
  • Geo-redundante Absicherung
  • Standortwahl
  • ATS Power Switches

Möglichkeiten aus unserem Angebot für Hybrid- und Private-Cloud-Lösungen

Google Anthos

Diese Open-Source-Plattform organisiert Container in der Private Cloud sowie auf Google Cloud, Azure und AWS.

Speichern Sie heikle Daten lokal bei Green und verschieben Sie andere Container in die Public Cloud.

Behalten Sie die Kontrolle über alle angebundenen Ressourcen dank einer einzigen Plattform.

Wir unterstützen Sie bei der Migration von der traditionellen IT in die containerisierte Welt.

Azure Arc

Zentrale Verwaltung Ihres Microsoft-Azure-Kontos (alle Server und Kubernetes-Cluster in Edge-Datacenter, Hyperscaler Clouds oder lokalen Rechenzentren).

Windows, Kubernetes, Linux und Azure Data Services.

Zentrale Policies und Einstellungen für mehr Sicherheit über Ihre ganze Umgebung.
 

  

Phoenix Systems

Die Cloud-Lösung des Schweizer Anbieters Phoenix Systems kombiniert dedizierte Hardware mit Open-Source-Software.

Phoenix Systems kombiniert XenServer und Docker, um eine ressourcen-sparende Containerisierung zu ermöglichen. Damit lassen sich Arbeitslasten einfacher verteilen.

Die Lösung überzeugt also gleichzeitig mit tiefen Kosten sowie hoher Flexibilität. 
  

Unser Team berät individuell und erarbeitet gerne eine massgeschneiderte Lösung.

056 460 23 80 Rufen Sie an für ein unverbindliches Gespräch.

Oder kontaktieren Sie uns via Formular. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.