Wählen Sie Ihre Sprache

Green unterstützt ukrainische Flüchtlinge mit kostenlosem Internet

Інформація також доступна українською мовою.
Перейдіть на сторінку українською мовою

Verbunden bleiben mit Angehörigen im Kriegsgebiet, sich informieren und orientieren sowie in der Schweiz ankommen – all dies ist in der aktuell schwierigen Situation für die Flüchtlinge aus der Ukraine zentral. Wir sind tief berührt von ihrem Schicksal und der enormen Hilfsbereitschaft in der Schweiz. Green unterstützt ab sofort schnell und unbürokratisch: Für ukrainische Flüchtlinge mit Schutzstatus S schaltet Green kostenlos für 12 Monate ein Internet-Abo auf. Dies gilt in allen Unterkünften, die von Gastfamilien, NGOs und helfenden Vermietern für ukrainische Flüchtlinge bereitgestellt werden.

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+41 56 460 29 52

 

So erhalten Sie kostenloses Internet

Frau mit Sprechblase

1. Rufen Sie uns an

Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Anruf auf
+41 56 460 29 52.

erfüllte Auflagen

2. Bestätigung bereithalten

Halten Sie eine Bestätigung bereit, dass Sie Flüchtlingen aus der Ukraine eine Unterkunft zur Verfügung stellen.

Stoppuhr

3. Erhalten Sie kostenloses Internet

Nach wenigen Tagen wird Ihnen der WLAN-Router zugeschickt und der Internetzugang freigeschaltet.

  • Details zum Angebot

    Unter diesen Bedingungen können Sie als Gastgeber einen kostenlosen Internetanschluss beantragen:

    • Sie erhalten einen kostenlosen Internetanschluss 100 Mbit/s inkl. WLAN-Router für 12 Monate
    • Sie können die Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine bestätigen z.B. durch Kopie Ausweis Status S
    • Sie haben eine Wohnadresse in der Schweiz.
    • Nur 1 Anschluss pro Person und pro Wohnadresse
    • Ausgenommen allfällige Installation durch Elektriker
    • Voraussetzung ist, dass die Wohnadresse netzseitig bereits erschlossen ist
    • Angebot gültig bis auf Widerruf

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+41 56 460 29 52

 

We care

Uns geht es in der Schweiz ausserordentlich gut. Dessen sind wir uns bewusst. Als Green wie auch als Green Mitarbeitende leisten wir deshalb einen Beitrag, um das Leid der ukrainischen Flüchtlinge ein bisschen zu lindern.

Green spendet

Wir übernehmen Verantwortung und haben 100'000 Franken an die Glückskette gespendet.

Spenden auch Sie

Unterstützen auch Sie mit einer Spende die wertvolle humanitäre Hilfe der Glückskette. Jeder Franken zählt.