greenDomain - schnell und einfach Wunschdomain sichern.

Jetzt Domain registrieren.

Schon ab CHF 14.50 pro Jahr.


  • Registrierung in Echtzeit
  • Kostenloser Support und Beratung in drei Sprachen
  • Mehr als 100'000 Kunden vertrauen auf uns


Ist Ihre Wunschdomain noch verfügbar?


Top-Domains bei green.ch.


Unschlagbar günstig: .ch
CHF 14.50

pro Jahr
.li
CHF 14.50

pro Jahr
.de
CHF 14.50

pro Jahr
 
Weitere Top-Domains: .com
CHF 19.50

pro Jahr
.fr
CHF 19.50

pro Jahr
.eu
CHF 19.50

pro Jahr
.at
CHF 29.50

pro Jahr
  .net
CHF 19.50

pro Jahr
.info
CHF 19.50

pro Jahr
.biz
CHF 19.50

pro Jahr
.org
CHF 19.50

pro Jahr
Neue Domainendungen: .media
CHF 3.90

pro Monat
.reisen
CHF 2.90

pro Monat
.restaurant
CHF 4.90

pro Monat
  .computer
CHF 3.90

pro Monat
.immobilien
CHF 3.90

pro Monat
.cool
CHF 3.90

pro Monat
  Alle neuen Domainendungen

Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit.
Die Jahresgebühr wird im Voraus abgerechnet.


Die richtige Adresse im Internet


Die Wahl des richtigen Domainnamens ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg im Internet. Wer im Internet gefunden werden will, braucht eine einprägsame und logische Website-Adresse. Je einfacher und naheliegender, desto schneller werden Sie im Netz gefunden und desto einfacher können sich die Menschen die Adresse merken.

Drei wichtige Grundsätze
  1. Wählen Sie einen Domainnamen, der mit der Thematik Ihrer Website in Zusammenhang steht oder wählen Sie einen bestehenden Firmen- oder Vereinsnamen.
  2. Der Name soll kurz und prägnant sein damit er sich leicht merken lässt.
  3. Vermeiden Sie Zahlen, diese sind oft missverständlich.

Regeln für den Domain-Namen
  • Gross- und Kleinschreibung wird ignoriert (www.MeineSeite.ch ist identisch mit www.meineseite.ch)
  • Die minimale Länge ist abhängig von der jeweiligen Top-Level-Domain. Bei einer .ch-Domain beträgt die minimale Länge 3 Zeichen, und die maximale Länge 63 Zeichen.
  • Einzig erlaubtes Sonderzeichen ist der Bindestrich. Der Domain-Name darf jedoch weder mit "-" beginnen, noch enden.

Mehrere Varianten reservieren
Für Domain-Namen, welche sich mit verschiedenen Schreibweisen abbilden lassen (zum Beispiel mit und ohne Bindestrich), oder Domain-Namen welche häufig falsch geschrieben werden, empfehlen wir Ihnen, beide oder alle Varianten zu reservieren. Dies gilt auch für mögliche Abkürzungen Ihres Domain-Namens. Leiten Sie diese Varianten auf Ihren Haupt-Domain-Namen um.

Wahl der Domainendung
Top-Level-Domain wird häufig mit TLD abgekürzt oder man spricht einfach von Domainendungen. Es handelt sich um den Teil eines Domainnamens, der rechts vom Punkt steht. Also zum Beispiel das .ch in www.green.ch. Diese Endungen unterteilen sich in zwei Gruppen.

Generische Top Level Domains (gTLD): dazu zählen die herkömmlichen Domains wie zum Beispiel .com, .biz, .info, .net und .org, aber auch alle neuen Top Level Domains wie zum Beispiel .restaurant, .immobilien oder .cool.

Länderspezifische Top Level Domains (ccTLD): dazu zählen alle Domains welche einem Land zugeordnet sind wie zum Beispiel .ch, .li, .fr, .at, oder .de.


Häufig gestellte Fragen?


Unter dem Domain-Namen (Website-Adresse) ist Ihre Webseite im Internet abrufbar. Vorteile mit einer eigenen Domain:
  • Ihre Website ist mit Ihrer persönlichen Domain erreichbar.
  • Eigene E-Mail Adressen mit Ihrem Domain-Namen.
  • Anwender merken sich einprägsame Namen besser und besuchen Ihre Website häufiger.
  • Mit einer eigenen Domain präsentieren Sie sich gegenüber Ihren Interessenten und Websitebesuchern professionell.
  • Sie erhalten alleiniges Nutzungsrecht Ihres Domain-Namens.
Ja, Domain-Namen mit Umlauten und Sonderzeichen (auch unter IDN Internationalized Domain Names bekannt) sind grundsätzlich möglich - z.B. www.müller.ch oder www.café.ch. Um Domain-Namen mit Sonderzeichen zu ermöglichen, werden diese auf eine spezielle Weise in einen nur aus ASCII-Zeichen bestehenden Domain-Namen umgewandelt. Eine solche Konvention nennt sich ACE und dieses Verfahren muss von der verwendeten Software (E-Mail-Programme, Browser, FTP-Programme) unterstützt werden.

Wir empfehlen, Domains mit Umlauten nicht als Hauptdomain-Namen zu verwenden. Sie können aber ergänzend um verschiedene Schreibweisen abzudecken, als Alias-Domains verwendet werden.
Die Mindestlaufzeit Ihrer Domain Registration beträgt 12 Monate. Anschliessend können Sie mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten den Domain-Namen kündigen oder transferieren.
 

* Diese Aktion bezieht sich auf die bei Vertragsabschluss gewählte Vertragslaufzeit und auf die Top-Level-Domain .ch. Nach
  Ende der Vertragslaufzeit werden die Domains entsprechend der gültigen Preisliste abgerechnet.