Wählen Sie Ihre Sprache

Eigene Website? So kommen Sie weiter!

Website oder keine Website? Diese Frage stellt sich heutzutage nicht mehr. Wichtiger sind folgende Fragen, die Ihnen helfen, eine optimale Webpräsenz aufzubauen. Los geht’s.

Die Welt der Websites bietet für alle etwas. Darum ist es wichtig grundlegende Fragen von Anfang an zu klären und bestehende Websites mit kritischem Wohlwollen daraufhin zu prüfen. So bereitet Ihre Webpräsenz Ihnen sowie Ihren Userinnen und Usern lange Freude.

Ihr Konzept: Wer sind Sie und wieso?

Überlegen Sie sich, wer Sie sind (als Person oder als Unternehmen) und was Sie mit Ihrer Website erreichen wollen. Eine Website soll Persönlichkeit widerspiegeln, damit Userinnen und User wissen, was sie erwartet – auf den ersten Blick. Achten Sie darauf, dass das Design zu Ihrer Marke und den Inhalten passt. Mit Green-Hosting geht das ohne Design- oder Programmierkenntnisse. Sie können aus über 200 Design-Vorlagen wählen.

Einfach zum Weberfolg mit Green-Hosting
Green stärkt Ihre Webpräsenz mit neuster Technik, kurzen Ladezeiten und bester Performance. Jetzt loslegen.

Ihr Zielpublikum: Wen sprechen Sie an?

Überlegen Sie sich, wer auf Ihre Seite gelangt und wie sich User dort bewegen. Wählen Sie für Ihre Website einen eingängigen, aussagekräftigen Domainnamen, den sich die Leute merken können. Überlegen Sie sich ausserdem, welche Top Level Domain am besten passt. Reicht ein .com oder wollen Sie mit einem zusätzlichen .shop oder .design signalisieren, was Sie zu bieten haben.

Ihr Angebot: Was tun Sie?

Wollen Sie verkaufen, informieren, inspirieren? Der Zweck einer Website muss klar definiert und für die User sofort – besonders auf der Startseite – ersichtlich sein. Dazu braucht es eine klare Vision und eine entsprechende Struktur. Schauen Sie sich dafür die Seiten Ihrer Konkurrenz an. Was gefällt? Was nicht? Halten Sie Ihre Website so einfach wie möglich, dann finden User schneller, was sie suchen.

Ihr Alleinstellungsmerkmal:
Was unterscheidet Sie von anderen?

Realistisch gesehen gibt es im Netz unzählige Anbieter im gleichen Segment. Das ist Ihre Chance: Zeigen Sie deutlich, was Sie von anderen unterscheidet. Was machen Sie besser oder anders? Betonen Sie das. Keine falsche Bescheidenheit! Achten Sie ausserdem darauf, dass Ihre Website nicht generisch wirkt. Überraschen Sie auch mit der Bildwahl.