Wählen Sie Ihre Sprache

  • Deutsch
  • English

Führend in der Energieeffizienz von Datacentern

Die Welt ist digital und das Datenvolumen wächst exponentiell. Grosse Datenmengen müssen übermittelt, verarbeitet und gespeichert werden. Zu jeder Zeit.

Aber Daten sind nicht einfach nur Zahlen, und Clouds sind weder wolkig noch schwerelos. Sie brauchen Hardware, Infrastruktur, Anlagen, Personal und viel Energie.

Wir sind überzeugt, dass wir mit neuen Ansätzen und Technologien, systematischer Optimierung und der Förderung erneuerbarer Energie einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen digitalen Zukunft leisten können: für Wirtschaft, Mensch und Umwelt. 


Nachhaltiger durch Energieeffizienz im Datacenter


Nur leistungsfähige und effiziente Rechenzentren bilden eine nachhaltige Infrastruktur. Green hat die Datacenter-Kapazitäten in den letzten drei Jahren mehr als verdoppelt und neue Ansätze zur Reduktion des Energieverbrauchs erarbeitet und umgesetzt. 
 

Wir steigern die Effizienz

Technische Anlagen, Architektur und Gebäudedesign unserer Rechenzentren werden präzis aufeinander abgestimmt. Hunderte Betriebsdatenpunkte werden von unserem Engineering-Team gemessen, damit im Betrieb laufend optimiert werden kann.

Studien zeigen, dass viele Rechenzentren viel zu stark kühlen. Wir arbeiten mit eingehausten Kaltgängen und stimmen die Temperaturen exakt auf die individuellen Kundenbedürfnisse und Hardware-Anforderungen ab. Wir kühlen nur so viel, wie unbedingt nötig ist. Zudem nutzen wir an über 300 Tagen im Jahr die Umgebungsluft und kühlen natürlich. So leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Energieeffizienz.

Green Datacenter Solarpenelen

Wir reduzieren den CO2-Fussabdruck


Wir senken unseren CO2-Fussabdruck, indem wir für unsere Datacenter-Anlagen, die Kühlung sowie unseren Betrieb Strom aus erneuerbaren Energiequellen beziehen.
 

Mit Photovoltaikanlagen auf Dächern und in Fassadenelementen tragen wir darüber hinaus zu einer klimafreundlichen Stromerzeugung bei.

Bild: Verwertung von End-of-Life Aluminium

Wir gehen neue Wege

Neue Wege gehen und Innovation vorantreiben: Mit dem Einsatz von 100% recyceltem End-of-Life Aluminium lancieren wir eine Schweizer Premiere. Der neue Werkstoff reduziert den CO2-Fussabdruck um das 40-fache. Mehr als 167 Tonnen CO2-Emmissionen werden eingespart - das entspricht 890'000 gefahrenen Autokilometern oder 73 Flügen von Zürich nach New York.
 

Mehr erfahren

Grafik: Wärmeverbund Schema

Wir nutzen die Abwärme

Initiiert durch Green entsteht mit dem Metro-Campus Zürich ein Wärmeverbund, der über 11'500 Wohnhäuser in der Region heizen kann und die Industrie mit Prozesswärme versorgt. Gespiesen wird er durch die drei Rechenzentren M, N und O von Green. Durch die Fernwärme können tausende fossile Heizungen abgelöst werden. Das spart rund 65'000 Tonnen CO2 und 24.9 Millionen Liter Heizöl pro Jahr.
 

Gleichzeitig liefert der Wärmeverbund wertvolle Kälte durch das Kreislaufsystem zurück, das spart Energie im Datacenter. Ergänzt mit unseren Freecooling-Anlagen reduzieren wir den Energieverbrauch für die Kühlung massgeblich.
 

Zum Wärmeverbund

Sie wünschen eine nachhaltige Lösung für Ihre Infrastruktur?
Entdecken Sie den Metro-Campus Zürich.


Energieeffiziente Datacenter sind für Unternehmen ein Gewinn

Die meisten unternehmenseigenen Rechenzentren sind nicht primär auf eine hervorragende Energieeffizienz ausgerichtet. Einschränkungen bei der Standortwahl, enge Designvorgaben und auch die vergleichsweise beschränkte Grösse der Rechenzentren erfordern viele Kompromisse. Solche Rechenzentren verbrauchen für jedes Kilowatt an Leistungsbezug etwa 80% weitere Energie für Stromversorgung und Kühlung – während führende, optimierte Rechenzentren mit etwa 20% der Energie auskommen. Das wirkt sich auch auf die Kosten aus: Der Betrieb der IT wird teurer, jedes Kilowatt an Verbrauch treibt die Kosten in die Höhe.

Was bieten unsere führenden Datacenter?

  • Sicherheit und betriebliche Exzellenz, nach weltweit führenden Standards
  • Energieeffizienz dank systematischer und konstanter Optimierung
  • Einen hocheffizienten Betrieb, durch die optimale Auslastung der Anlagen
  • Zukunftssicherheit durch konstante Investitionen in Anlagen, neue Technologien und die Energieeffizienz
  • Engineering-Teams, welche die Datacenter weiterentwickeln und Kund:innen unterstützen

Neue, ganzheitliche Konzepte und Technologien stehen bereit für eine nachhaltige Digitalisierung. Sprechen Sie mit uns, um mehr zu erfahren.

 

Sie wünschen eine nachhaltige Lösung für Ihre Infrastruktur?
Gerne sind wir für Sie da: +41 56 460 23 80

Nachhaltige Datacenter sind für alle ein Gewinn

Weiterführende Informationen zu Datacenter und Cloud

Nachhaltig von A bis Z

Nachhaltig von der Architektur, über das Kühlkonzept bis zur Abwärmenutzung. Das ist unser neuer Metro-Campus Zürich.

Standort entdecken

Make or buy?

Investieren Sie noch in firmeneigene Rechenzentren? Oder lohnt sich die Auslagerung?

Erfahren Sie mehr

Journey to the Cloud

Gerne begleiten wir Sie ganzheitlich in die Cloud - smart, flexibel und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Das können wir für Sie tun