Wählen Sie Ihre Sprache

Warum Hyper-V von Microsoft?

Green ist europaweit der erste Anbieter, der im Cloud Computing auf die Virtualisierungstechnologie Hyper-V R2 2012 von Microsoft setzt. Doch warum hat sich Green so entschieden? Hier erfahren Sie mehr zu den Hintergründen und Vorteilen der Server Cloud.

Fachbeitrag vom Produktmanager der Server Cloud

Die Anforderungen an die IT-Infrastruktur und -Lösungen werden immer vielschichtiger – die Lösungen sollen immer schneller und flexibler sein bzw. sich situativen Erfordernissen anpassen. Darum wächst der Trend zum Service-Gedanken. Ein Gedanke, den Green aktiv angeht und u.a. mit der Einführung der Server Cloud beantwortet.

Die Server Cloud basiert auf der Virtualisierungstechnologie Hyper-V R2 2012 von Microsoft. Microsoft reagiert mit dieser Technologie auf die aktuellen Marktbedürfnisse für Cloud Computing und verfolgt eine Cloud OS Strategie. Die Grenzen des eigenen Rechenzentrums mit eigener IT-Infrastruktur werden aufgehoben oder erweitert. Es findet eine Transformation statt: lokale IT, Hosted Cloud, wie die Server Cloud und Public Cloud, verschmelzen.

Warum hat sich Green für die Virtualisierungstechnologie von Microsoft entschieden?
Weil über 50% der Serverinfrastruktur in der Schweiz auf einem Microsoft Windows Betriebssystem läuft. Diese Mehrheit kann von einer höchstmöglichen Interoperabilität zwischen der lokalen IT-Infrastruktur und der Server Cloud profitieren. Folglich können Sie als Anwender äusserst komfortabel sowohl die lokalen Server wie auch die nicht-lokalen Cloud Server im System Center „Virtual Machine Manager 2012“ verwalten.

Mit dem „Kunden-Frontend“, basierend auf Azure Pack, bietet Ihnen die Server Cloud einen zusätzlichen Vorteil. Zudem profitieren Sie von der laufenden Weiterentwicklung durch Microsoft. Ihre Server, und damit auch Ihre Daten, sind in den eigenen Schweizer Rechenzentren von Green beherbergt – eine ideale Kombination mit 100% Sicherheit.

Wo und wie wird die Server Cloud betrieben?
Alle Green Cloud Services werden zu 100% in unseren Schweizer Datacentern betrieben und durch unsere eigenen Spezialisten rund um die Uhr überwacht, betreut und weiterentwickelt. Mit dem Azure Pack und Windows R2 2012 nutzen wir dabei die neuesten Technologien, welche Ihnen garantieren, dass Sie „State of the Art“-Infrastrukturen aus unserer Cloud mit Swisstouch beziehen können.

Weitere Infos zum Thema Server Cloud folgen an dieser Stelle.