Wählen Sie Ihre Sprache

Unser Management

Unser Geschäft besteht aus Bits und Bytes, aus Datenleitungen und handfester Infrastruktur. Doch das ist nur ein Teil unseres Erfolgs. Viel wichtiger sind die Menschen hinter dem Unternehmen. Am Telefon, in der Technik oder im Chat. Mit einem engagierten Team und jahrzehntelanger Erfahrung sind wir für Sie da. Hier lernen Sie unsere Geschäftsleitung kennen.

Roger Süess, CEO

Roger Süess studierte Elektrotechnik und Informationstechnologien an der Hochschule Rapperswil (HSR) und war anschliessend in der Industrie und als Consultant tätig. Er besitzt rund zwanzig Jahre Bank-IT-Erfahrung, die er sich bei der Credit Suisse sowie bei der UBS in leitender Funktion aneignete. Als Managing Director / Head Cloud Business Office der UBS war er für die Cloud-Strategie und deren Umsetzung zuständig. Zudem verantwortete er die IT-Infrastruktur-Regionen Schweiz und EMEA, bevor er 2019 als CEO zu Green stiess.

Pius Grüter, COO Retail

Pius Grüter ist Informatikingenieur HTL und war Mitinhaber und Teil des Gründungsteams von TIC The Internet Company, die 2008 mit Green fusionierte. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet seit 2008 das Retailgeschäft und die Internetservices. Grüter hat Green als Internet-Provider und Cloud-Anbieter während zehn Jahren weiterentwickelt. Er und sein Team teilen eine ungebrochene Begeisterung für Technologie und ihren Nutzen für die 100‘000 Green-Kunden.

Andrea Luigi Campomilla, COO Datacenter

Andrea Luigi Campomilla hat einen Abschluss als Diplom-Ingenieur in Elektrotechnik und als Betriebsökonom sowie ein EMBA in International Management. Mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Planung, beim Bau und beim Betrieb von Rechenzentren ist er einer der profiliertesten Experten der Schweiz. Campomilla ist zudem akkreditierter Tier-Designer. Seit März 2020 ist Andrea Luigi Campomilla Chief Operating Officer bei Green, wo er die Bereiche Datacenter-Bau und -Betrieb sowie Deployment und Security leitet.

Patrik Hofer, CIO

Patrik Hofer hat Betriebsökonomie studiert und ist seit über zwanzig Jahren in der Telekommunikation tätig. Er arbeitete unter anderem als Key-Account Manager, Marketingleiter, Strategic Alliance Manager sowie Head of Wholesale und baute als CEO und VR-Delegierter die Nexphone AG auf. Als selbstständiger Projektleiter unterstützte er Firmen mit seinem umfangreichen Fachwissen. Seit 2019 ist er CIO bei Green, wo er die internen IT-Systeme verantwortet und die Corporate-IT führt.

Alexander Eberle, CFO

Alexander Eberle studierte Wirtschaftswissenschaften und bildete sich anschliessend zum eidgenössisch diplomierten Wirtschaftsprüfer weiter. Als Leiter Controlling und Finanzen war er bereits im KMU-Umfeld als auch in der IT-Branche tätig. Bei British American Tobacco übernahm er als Financial Controller internationale Verantwortung. Als Financier engagiert er sich ehrenamtlich für die Non-Profit-Organisation genisuisse. Seit 2014 gehört er zum Management von Green, wo er die Finanzen verantwortet.

Marco Stadler, CSO

Marco Stadler hält einen Executive MBA in internationalem Management und ist eidgenössisch diplomierter Elektroingenieur FH. Er verfügt über breites Know-how im IT-System- und -Lösungsgeschäft, das er sich unter anderem bei Ascom Schweiz sowie bei IBM Schweiz angeeignet hat. Marco Stadler leitete von 2014 bis 2018 das Nordamerika-Geschäft der Swissphone-Gruppe, bei der er ab 2011 in der Konzernleitung sass. 2018 übernahm er bei Green Sales und Presales für die Datacenter-Geschäfte.

Heidrun Meier Jehle, CHRO

Franz Grüter, VR-Präsident, Nationalrat

Franz Grüter ist seit Beginn seiner Karriere in der IT- und Telekommunikationsbranche unternehmerisch tätig. Der eidgenössisch diplomierte Elektrotechniker TS war Mitgründer und Mitinhaber mehrerer Unternehmen, wovon TIC The Internet Company 2008 mit Green fusionierte. Er war massgeblich für den Einstieg ins Datacenter-Geschäft verantwortlich und trieb den Aufbau dieser Sparte voran. Franz Grüter sitzt als Nationalrat im Parlament und führt als Vizepräsident den Dachverband ICTswitzerland.

Ashley Davis, Verwaltungsratsmitglied

Ashley Davis hat einen Master of Science in Intelligent Building Design und ist ein Chartered Engineer und Fellow der Institution of Engineering and Technology (IET) in Grossbritannien. Er arbeitete lange in der Finanzbranche, wo er das Design- und Programmanagement missionskritischer Infrastrukturen verantwortete – vom Hauptsitz bis zum Data-Center-Portfolio. Die Branche kennt er sowohl als Kunde als auch als Entwickler. Zuletzt war er als Managing Director für die Datacenter-Strategie der UBS zuständig.