Aktuelle Informationen von green.ch zum Coronavirus (COVID-19)


26.03.2020

Kostenlose Bandbreitenerhöhung während der Coronavirus-Krise


Der Schweizer Internet-Provider erhöht bis auf Weiteres die Bandbreiten seiner Internetverbindungen für private Haushaltungen auf 100 Mbit/s. Zusätzlich lanciert das Unternehmen mit Office 365 und Teams Anwendungen für das vereinfachte Arbeiten im Home-Office. Der Internet Service Provider green.ch AG reagiert auf die Coronavirus-Ausbreitung ..


16.03.2020

Vorkehrungen zur Sicherstellung des Betriebs im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19)


Als wichtiger Backbone für digitale Anwendungen nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitenden und Gesellschaft sehr ernst. In Anbetracht der besonderen Lage (weitere Ausbreitung des Coronavirus [COVID-19]) haben wir spezielle Vorkehrungen getroffen. Sie dienen dem Schutz der Gesundheit aller, die bei uns oder mit uns zusammenarbeiten, und haben zudem das Ziel, den laufenden Betrieb sicherzustellen. Diese Massnahmen gehen noch einen Schritt weiter als die von den kantonalen und eidgenössischen Behörden herausgegebenen Richtlinien.

Der von der green.ch erarbeitete Massnahmenplan stützt einerseits die Aufrechterhaltung der betrieblichen Aktivitäten (Business Continuity Management) und erlaubt andererseits, dass der grösste Teil der Mitarbeitenden seine Arbeit im Home-Office-Modus erledigen kann. Mit den getroffenen Massnahmen sind wir zuversichtlich, alle Services in der gewohnt hochstehenden Qualität anbieten zu können.

Da uns von unseren Kunden in der Schweiz zum Thema Home-Office-Angebote zurzeit viele Anfragen erreichen, entstehen beim Support möglicherweise kurze Wartezeiten. Wir versuchen, solche Verzögerungen wenn immer möglich zu vermeiden, und bitten in entsprechenden Fällen um Ihr Verständnis.

Wir sind motiviert, auch die derzeitige Verantwortung wahrzunehmen, und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in dieser aussergewöhnlichen Situation. Sollten Sie spezifische Anliegen haben, wenden Sie sich bitte direkt über die Telefonnummer 0844 842 842 an uns.

Freundliche Grüsse und bleiben Sie gesund.

Roger Süess (CEO)
Marco Stadler (CSO)