Wählen Sie Ihre Sprache

So klappt der Umzug von Internet und WLAN reibungslos

Der Umzug in ein neues Zuhause ist ein aufregender Lebensabschnitt voller Neuanfänge und neuer Möglichkeiten. Wenn Sie sich in Ihrem neuen Zuhause einrichten, ist eine der wichtigsten Aufgaben auf Ihrer Umzugs-Checkliste die Einrichtung Ihres Internetanschlusses. In der vernetzten Welt von heute ist eine stabile und schnelle Internetverbindung unerlässlich für Arbeit, Unterhaltung, Kommunikation und um auf dem Laufenden zu bleiben. Mit unseren Tipps zeigen wir Ihnen die wichtigsten Punkte, damit Sie nach dem Umzug in Ihre neue Wohnung nicht ohne Internet dastehen.

Welche Internet-Geschwindigkeit ist an meiner Adresse verfügbar?

Bevor Sie ein nahtloses Online-Erlebnis geniessen können, ist es wichtig, herauszufinden, welche Internetgeschwindigkeiten an Ihrer neuen Adresse verfügbar sind. Internetgeschwindigkeiten können je nach Standort und Infrastruktur variieren. Um herauszufinden, welche Geschwindigkeiten an Ihrer neuen Adresse verfügbar sind, überprüfen Sie dies online, z. B. mit dem Verfügbarkeits-Check von Green.

Wie und wann muss ich meinen Umzug beim Internet-Anbieter melden?

Nachdem Sie sich über die Internetoptionen an Ihrer neuen Adresse informiert haben, müssen Sie als Nächstes dafür sorgen, dass Ihre Internetdienste reibungslos umgestellt werden.

Verfügen Sie an Ihrem neuen Wohnort über eine höhere Internetgeschwindigkeit als an Ihrer alten Adresse? Dann zögern Sie nicht und wechseln Sie zu einem Abonnement mit einer höheren Geschwindigkeit.

Setzen Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Umzug mit Ihrem derzeitigen Internetanbieter in Verbindung. So stellen Sie sicher, dass Ihr Internetanschluss ohne Unterbrechung weiterläuft.

Wenn Sie Ihren Anbieter über Ihren Umzug informieren, sollten Sie genaue Angaben machen: Ihre neue Adresse und das Umzugsdatum sowie bei DSL den Namen des Vormieters und bei Glasfaser die OTO-ID (Nummer auf der Glasfaserdose). Dies hilft dem Anbieter, den Umzug effizient und termingerecht zu planen.

Welche Internetgeschwindigkeit benötige ich?

Optimalen Speed finden

Wie kann ich mein Internet-Abo überprüfen und Geld sparen?

Ein Umzug ist eine hervorragende Gelegenheit, um Ihr aktuelles Internet-Abonnement zu überprüfen und sicherzustellen, dass es Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht.

Schauen Sie sich Ihren derzeitigen Internetvertrag genau an. Haben Sie die Geschwindigkeit, die Sie benötigen? Zahlen Sie für Funktionen, die Sie gar nicht nutzen, erhalten Sie kostenlosen Support? Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen zu beurteilen, ob Ihr derzeitiges Internet-Abo für Sie geeignet ist.

Haben Sie gewusst, dass Sie mit einem Internet-Abo von Green auf den Netz von Swisscom surfen – dem besten Netz der Schweiz? Und zudem von einem Kundenservice mit 94%-Kundenzufriedenheit profitieren? Ein Vergleich lohnt sich.

Welches ist der beste Internetanschluss?

Mehr erfahren

Wie richte ich Internet und WLAN in meiner neuen Wohnung ein?

Suchen Sie einen geeigneten Platz für Ihren Router. Ideal ist ein zentraler Standort, der eine optimale WLAN-Abdeckung in der gesamten Wohnung ermöglicht.

Folgen Sie die den Anweisungen Ihres Anbieters, um den Router anzuschliessen. Dazu gehören in der Regel das Anschliessen der Kabel und das Einschalten der Geräte.

Falls Sie einen neuen Router erhalten haben: Greifen Sie über einen Webbrowser auf die Einstellungen des Routers zu und konfigurieren Sie Ihr WLAN-Netzwerk. Wählen Sie ein starkes und eindeutiges Passwort, um Ihr Netzwerk zu sichern und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Es kann sein, dass ein Elektriker Anpassungen an der Hausinstallation vornehmen muss, bevor Sie Ihr Internet in Betrieb nehmen können. Ihr Anbieter wird Sie darüber informieren und Sie haben die Möglichkeit, die Installation rechtzeitig mit dem Elektriker zu koordinieren.

Sobald alles installiert ist, testen Sie Ihre Internetverbindung und die WLAN-Abdeckung in verschiedenen Bereichen Ihres neuen Zuhause. Wenn etwas nicht funktioniert, schlagen Sie der Anleitung nach oder wenden Sie sich an den Kundendienst Ihres Anbieters, um Hilfe zu erhalten.

Tipps für stabiles und schnelles Internet Zuhause

Zu den Tipps

In welcher Umzugsbox steckt mein Router?

Packen Sie Ihren Router und Ihre WLAN-Geräte in eine separate und beschriftete Kiste. So finden Sie sie nach dem Umzug schnell wieder und können sofort lossurfen.

Der Umzug Ihres Internet-Anschlusses und Ihres WLAN umfasst somit einige wichtige Schritte: Ermitteln der verfügbaren Geschwindigkeiten, Informieren Ihres Internetanbieters über Ihren Umzug, Überprüfen und gegebenenfalls Ändern Ihres Abonnements und Einrichten Ihrer Internet- und WLAN-Geräte. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie einen reibungslosen Übergang zu einer schnellen und zuverlässigen Internetverbindung in Ihrem neuen Zuhause sicherstellen. Willkommen im neuen Zuhause!

Empfohlene Blog-Artikel, die Ihnen gefallen könnten

5 Tipps für Ihre Sicherheit im Internet

Das Thema Internetsicherheit wird immer komplexer und schwieriger zu verstehen. Zudem werden die Angriffe immer ausgefeilter und sind von einer Einzelperson kaum zu erkennen. Wir zeigen Ihnen einfache Schritte, wie Sie sich vor den grössten Sicherheitsgefahren im Internet schützen können.

ZU DEN TIPPS