Wählen Sie Ihre Sprache

Blog

Eine leistungsfähige Standortvernetzung ist für Unternehmen entscheidend, um effizient mit Filialen, Niederlassungen und Produktionsstätten zu kommunizieren. Während hiesige Angebote bestens entwickelt sind, war es mitunter schwierig, im fernen Ausland gute Verbindungen mit kurzen Latenzzeiten zu erhalten.

Weiterlesen

In immer mehr Schweizer Regionen werden die Kommunikationsnetze aufgerüstet. Glasfaserstränge anstelle herkömmlicher Kupferkabel führen ins Haus oder mindestens bis ins Quartier. Für die Schweizer Internetnutzer ein Segen: Die Surfgeschwindigkeit beträgt vielerorts 100 Mbit/s oder mehr. Wer mehr Internet-Speed benötigt, profitiert vom Ausbau.

Weiterlesen

Bis Ende 2017 kommt es zu einem grundlegenden Wandel in der Schweizer Telefonielandschaft: Die analogen und ISDN-Festnetzanschlüsse werden landesweit durch die digitale Telefonie ersetzt. Das heisst, dass künftig alle Privathaushalte und Unternehmen über das Internet-Protokoll (IP) telefonieren werden.

Weiterlesen

Hardware kaufen - das war gestern. Cloud Computing erfüllt ein jahrzehntealtes Versprechen der ICT-Branche, Dienstleistungen wie Software, Infrastruktur oder Entwicklungsumgebungen auf Knopfdruck zur Verfügung zu stellen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Standardisierte Infrastrukturen können kostengünstig von einem Service Provider bezogen werden, nach Bedarf und innert weniger Minuten. Die Investitionen in eigene Rechenzentren und eigene IT-Systeme entfallen.

Weiterlesen

Die Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten steigen stetig. Vertragliche Verpflichtungen, Geschäftsprozesse und regulatorische Auflagen zwingen Unternehmen dazu, einem Datenverlust vorzubeugen. Sind Systeme mit Viren oder Malware infiziert, fällt ein System aus oder wurde lediglich ein Datensatz unbedarft gelöscht? Ein Backup-Konzept muss in allen Fällen eine rasche Wiederherstellung der Daten gewährleisten.

Weiterlesen

Finanzdienstleister sind auf sichere und zuverlässige Netzwerke angewiesen, um vertrauliche Zahlungsdaten global zu übermitteln. Sie vertrauen auf Serviceanbieter mit der entsprechenden Infrastruktur und Erfahrung.

Weiterlesen

Das Lesen und Beantworten von E-Mails beansprucht viel Zeit. Gemäss einer Studie des Beratungsunternehmens Bain & Company setzen Mitarbeitende in US-Unternehmen dafür einen Arbeitstag pro Woche ein.

Weiterlesen

Der Stromhunger der Datenbunker ist gross. Gerade deshalb spielt die Energieeffizienz in Rechenzentren eine wichtige Rolle. Für einen wesentlichen Teil des Energieverbrauchs ist die Kühlung verantwortlich. Sie sorgt dafür, dass das IT-Equipment bei idealer Temperatur arbeiten kann. Wir zeigen auf, wie die Kühlung im Datenraum verbessert wird und gleichzeitig Energie gespart werden kann.

Weiterlesen

Die Digitalisierung ist in der Wirtschaft angekommen. Firmenchefs sind dazu aufgerufen, ihre Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Dazu sind nicht nur neue Prozesse notwendig, auch die Infrastrukturen müssen überdacht und angepasst werden. Green CEO Frank Boller spricht im Interview über die zukunftsträchtigsten Modelle.

Weiterlesen

Böse Überraschungen beim Öffnen der Telefonrechnung bleiben Vieltelefonierern dank Pauschalangeboten (sogenannten Flatrates) weitgehend erspart. Fast alle Telekommunikationsanbieter halten für bestimmte Zonen und Netze Pauschaltarife bereit. Darin enthalten sind unbegrenzte oder zumindest eine hohe Anzahl Anrufminuten.

Weiterlesen